Was kostet die Welt?

Das liebe Geld ist immer ein Thema. Und zwar auch eines über das man eigentlich unbefangen reden sollte. Und auch wenn die modernen Medien der Welt den Eindruck vermitteln das alle Tätowierer einen Sportwagen, eine Villa und ein Boot ihr eigen nennen ist das mal sehr weit von der Realität entfernt. Wir sind genau so Menschen wie ihr und müssen genau so hart arbeiten um unsere Brötchen bezahlen zu können. Und wir wissen auch, das der Betrag den man für ein ordentliche Tätowierung zahlen muss für die meisten unserer Kunden kein Kleckerkram ist. Trotzdem sollte das liebe Geld niemals der ausschlaggebende Faktor bei der Wahl eines Motivs sein. Oftmals ist es sinnvoller, ein Motiv in mehreren kleineren Schritten über mehrere Monate hinweg zu verwirklichen anstatt aus Geldmangel einen faulen Kompromiss einzugehen mit dem man dann sein Leben lang rumläuft. Sprecht uns darum bitte an, wenn es mal am finanziellen hapern sollte. Wir finden so etwas nicht peinlich sondern normal und helfen euch gerne, einen sinnvollen weg zur Umsetzung eures Traumbildes zu finden.

Aber was kostet der ganze Spaß denn nun?

Da jedes Bild, jede Haut und jede Körperstelle anders sind, kann man leider keine pauschalen Preise für Tattoos machen. Wir versuchen, euch für die meisten Bilder bis ca. A5 Größe einen Festpreis zu machen. Ist das nicht möglich bekommt ihr von uns eine ungefähre Hausnummer gesagt, damit ihr wisst, womit ihr rechnen könnt. Bei größeren Bildern, die ohnehin nicht in einer Sitzung zu schaffen sind, machen wir normalerweise einen Tagestermin zu einem festen Preis und rechnen danach stundenweise mit euch ab. Die genauen Preise sprecht ihr einfach mit uns persönlich ab.


facebook button Folgen Sie uns